Grußwort

Herzlich Willkommen liebe Gäste unseres Lutherfestes,

für unsere Stadt ist das Lutherfest mit Lutherwanderung und Lutherlauf der Höhepunkt am Ende des Sommers. Deshalb wundert es auch nicht, dass die Akteure weder Kosten noch Mühen gescheut haben, um am letzten Augustwochenende ein Fest mit zahlreichen Höhepunkten zu zaubern, dass den Bornaern und Besuchern der Stadt hoffentlich lang in Erinnerung bleiben wird.

Kommen Sie, genießen Sie die Darbietungen und lernen Sie Geschichte kennen. Ich möchte mich jetzt schon für die Mühen der Organisation bei allen Beteiligten bedanken. Bei der Kirchgemeinde, dem Verein „Neue Wasser“ mit dem Theaterstück „Luthers Aschermittwochbrief“, den Künstlern, Sportlern und allen anderen mit der Organisation Befassten.
Dieses Jahr waren weit mehr Anstrengungen nötig als bisher.

Ich wünsche uns schöne Tage und anregende Begegnungen.

Ihr Oberbürgermeister
Oliver Urban

Das Bornaer Lutherjahr – 500 Jahre Aschermittwochbrief

Nach fünfjähriger Abstinenz ist das Bornaer Lutherfest im Jahr 2022 zurück auf unserem Lutherplatz und wir können gemeinsam ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Denn in diesem Jahr jährt sich Luthers Besuch in Borna zum 500. Mal. Auf dem Weg von der Wartburg in Eisenach nach Wittenberg machte der Reformator in seiner Verkleidung als Junker  Jörg am 5. März 1522 Station in unserer Stadt und verfasste hier den berühmt gewordenen Aschermittwochbrief. Das Jubiläum dieses historischen Ereignisses wollen wir – ein halbes Jahrtausend später – mit einem großen Fest vom 26. bis 28. August auf unserem Martin-Luther-Platz angemessen feiern!

Mit dabei sind auch wieder unsere Läuferinnen und Läufer sowie Wanderinnen und Wanderer, die sich auf dem historischen Lutherweg von Altenburg nach Borna begeben. Den Rahmen unseres Lutherfestes bildet ein historischer Markt mit viel Witz, Spaß und Gaukelei, Musik, Krämerei und unterhaltsamen Programmen für Groß und Klein. Unterstützt werden wir bei der Organisation des Bornaer Lutherfestes auch 2022 von der evangelischen Kirchgemeinde Borna und unserer Theatergruppe „Neue Wasser“ mit dem diesjährigen Lutherstück „Luthers Aschermittwochbrief“, das am Freitagabend Premiere feiert und am Sonnabend noch einmal zu sehen sein wird.

>> Hier geht's zum Programm als PDF

Aktuelles

Stadtrallye zum Lutherfest

Einführung in ein neues digitales Spiel „Auf den Spuren Martin Luthers durch Borna“

Am 26. August ab 16.00 Uhr wird es einen Stand unter dem Reichstor geben. Dort werden MitarbeiterInnen des Museums und des Geschichtsvereins eine Einführung in ein neues digitales Spiel „Auf den Spuren Martin Luthers durch Borna“ geben. Man kann sich hier kostenlos die Actionbound-App auf sein Handy herunterladen, den QR-Code scannen und sich auf den Weg machen, die Spuren des berühmten Reformators zu erkunden. Dabei wird man durch kreative Aufgaben herausgefordert, genau hinzuschauen oder auch gut Bekanntes neu zu entdecken. Der Weg des Spieles führt über den Martin-Luther-Platz und den Marktplatz zurück zum Museum. Angekommen am Ziel kann man sich an dem Stand unter dem Reichstor bis 17.30 Uhr seinen Erkenntnisgewinn mit der Lutherrose besiegeln lassen. Wer am Freitag nicht kann, hat am Sonntag ab 11.00 Uhr noch die Chance, sich auf die Spurensuche zu begeben.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.