Der 6. Lutherlauf

 

26. August 2017

 

Einst lief Luther, entlang des schmalen „ernestinischen" Korridors nach Altenburg, um dort seinem Freund und Weggefährten Georg Spalatin zu begegnen. 95 laufbegeisterte Sportler haben am Samstag, dem 26. August die Möglichkeit Luther auf diesem 22 Kilometer langen historischen Pfad zu folgen. Jeder angemeldete Läufer erhält auch 2017 ein T-Shirt mit der Aufschrift einer lutherischen These. Der Lauf ist limitiert - 95 Thesen für 95 Läufer. Schon in den vorangegangenen vier Jahren sorgte diese Sportveranstaltung für Begeisterung. Details zum Ablauf, zu Attraktionen und Verpflegung entlang der Route erhalten Sie in kürze hier…

 

Anmeldungen sind ab sofort unter www.borna.de/lutherlauf möglich.